Home / Tipps zur Haarpflege / Gigi Hadids Maskenbildner teilt seine Tipps für einen makellosen Teint

Gigi Hadids Maskenbildner teilt seine Tipps für einen makellosen Teint


Die Hauttipps, denen Gigi Hadid folgt, lassen die Haut strahlen

Wenn Ihr kostbares Baby wächst, wächst auch das Haar. Ihr einmal kaum vorhandenes, wuscheliges Haar wird länger und dicker und kann sogar eine andere Farbe annehmen! Dies ist der Tag, auf den Sie lange gehofft haben: Wenn die Leute endlich aufhören, Sie zu fragen, wie Ihr kleiner Glatzkopf heißt!

Wenn das Haar Ihres Babys jedoch wächst, wird es unvermeidlich im Weg sein. Sie werden dies am meisten während der Mahlzeiten bemerken, wenn Sie ihr Essen auf mysteriöse Weise auf ihrem Kopf finden. Dies bedeutet nur, dass es Zeit für den ersten Haarschnitt Ihres Babys ist.

Im Allgemeinen gibt es keinen "richtigen Zeitpunkt" oder "richtigen Alter", um den ersten Haarschnitt Ihres Babys zu bekommen. Überprüfen Sie einfach, ob die Haare in ihren Augen verschwommen sind, an den Enden ausgefranst sind oder sie im Nacken stören. Unabhängig davon, ob Sie es mutig selbst tun oder es den Profis überlassen, ist der erste Haarschnitt Ihres Babys ein bedeutsamer Anlass. Natürlich ist es ihr erster Ausflug in die verrückte, verrückte Welt der Schönheit (Frauen, wir alle kennen diesen Ort)!

Es steht Ihnen frei, dies selbst zu tun, solange Sie äußerst vorsichtig sind. Sie können jedoch auch die Experten beauftragen, dies für Sie zu tun. Suchen Sie nach einem Salon, der sich auf das Schneiden von Haaren für Kinder spezialisiert hat. Sicher, die Haare Ihres Babys werden möglicherweise länger, aber sie sind immer noch viel zu kurz, um einen "professionellen" Schnitt zu rechtfertigen. Es wird sich jedoch später als vorteilhaft erweisen, sie früh in diesem kniffligen Haarschneidenspiel zu beginnen. Wenn sich Ihr Baby an die Erfahrung gewöhnt, vermeiden Sie wahrscheinlich die Raserei, die häufig vor dem Besuch eines Kleinkinds im Salon herrscht. Diese Salons haben oft lustige Stühle, Babyartikel und unterhaltsame Kindervideos, die direkt vor ihr strahlen, um sie abzulenken. Außerdem sind die Friseure darauf geschult, schnell zu arbeiten, damit Ihr Baby so schnell wie möglich auf dem Stuhl steht und wieder aufsteht.

Wenn Sie können, besuchen Sie den Salon mit Ihrem Baby vor dem Frisurentermin, damit es sich mit den Sehenswürdigkeiten und Geräuschen vertraut macht und weiß, was Sie erwartet. Stellen Sie ihr vielleicht den Friseur vor und zeigen Sie ihr den Kamm, die Sprühflasche und den Umhang.

Dann bringen Sie am Tag der Frisur Snacks, besondere Leckereien und kleines Spielzeug mit - all die Babyartikel, die sie beschäftigen können. Je nach Alter Ihres Kindes sollten Sie es während des Schnitts auf Ihrem Schoß haben oder sicherstellen, dass Sie nah genug sind, damit es Sie sehen kann. Andernfalls könnten all die seltsamen Leute, die mit seltsamen scharfen Dingen in ihren Händen davonschnappen, sie erschrecken! Wenn sie es dann brav überstanden hat, mach weiter und dusche sie mit ein paar Babygeschenken. Diese können sie ermutigen, sich bei Ihrer nächsten Reise in den Salon wieder zu benehmen!

Sie möchten, dass Ihre kleine Prinzessin an ihrer schönsten Stelle ist, also entscheiden Sie sich für die Frisur, die Sie für sie wünschen. Aber denken Sie über Ihren Lebensstil und ihre Gewohnheiten nach. Wenn Sie die ganze Zeit auf der Welt haben, um sie jeden Tag zu stylen, und wenn es ihr nichts ausmacht, Haarschmuck an sich zu haben, dann ist vielleicht nur ein kleiner Zuschnitt erforderlich. Aber wenn Sie eine vielbeschäftigte Mutter sind, ist es am besten, wenn Sie einen Wash-and-Go-Schnitt machen, der immer noch bezaubernd ist.

Sie können Ihr Baby aber trotzdem mit Haarzubehör verschönern, auch wenn es kurze Haare hat. Aber dieser hier ist auch schwierig. Wir wissen alle zu gut, dass viele Haarschmuckprodukte für unsere Babys nicht so gut sind, wie wir es uns erhoffen. Achten Sie also darauf, diejenigen zu wählen, die nicht zu fest sind, als dass sie an ihren Haaren ziehen, und nicht zu locker, dass sie immer wieder abrutschen. Es gibt Haarspangen, die mit Samt ausgekleidet sind, um sie rutschfest zu machen. Außerdem gibt es sie in den süßesten Styles!

Ein weiterer Faktor bei der Auswahl von Haarschmuck ist ihr Gewicht. Du weißt, wie Babys leicht gereizt werden, wenn wir versuchen, ihnen etwas anzulegen! Diese Haarspangen müssen leicht sein, damit Ihr Baby nicht bemerkt, dass sie auf dem Kopf liegen. Ha! Punkte für die Mütter ...

Behalten Sie nach dem hoffentlich nicht so dramatischen ersten Haarschnitt ihre hübschen Haarsträhnen bei, indem Sie Shampoos verwenden, die speziell für Babys entwickelt wurden. Tränenfreie Shampoos sind der richtige Weg. Denken Sie zum Schluss daran, dass Sie nicht jeden Tag die Haare Ihres Babys waschen müssen. Zweimal die Woche ist gut genug, es sei denn, sie schafft es (wieder), Farbe, Klebstoff oder Kaugummi auf ihr Haar zu bekommen.