LACHS FÜR SCHNELLES HAARWACHSTUM

Lachsfisch ist vollgepackt mit starken Haarpflegern wie Vitamin D und Protein, enthält aber auch Omega-3-Fettsäuren, die das Haarwachstum fördern, indem sie Ihre Kopfhaut kräftig und gesund halten.

GELBE PFEFFER FÜR LANGES HAAR

Gelbe Paprikaschoten enthalten fast fünfeinhalb Mal mehr Vitamin C als Orangen (341 Milligramm gegenüber 63). Dies ist eine gute Nachricht für Ihre Schlösser, da Vitamin C ein Antioxidans ist, das den Haarschaft und die Haarfollikel stärkt und Brüche verhindert.

AUSTERN FÜR SCHNELLES HAARWACHSTUM

Es wurde festgestellt, dass Zinkmangel zu Haarausfall und schlechten Bedingungen für die Kopfhaut führt und Austern mit Zink gefüllt sind - nur 3 Unzen enthalten 493 Prozent Ihres täglichen Wertes. Aber nicht jede Auster reicht aus: Vermeiden Sie die im Golf von Mexiko gefangenen Austern, die aufgrund der BP-Ölpest 2010 möglicherweise ungewöhnlich viel Cadmium enthalten.

EIER FÜR SCHNELLES HAARWACHSTUM

Eier sind die beste Quelle für die oben genannten Omega-3-Fettsäuren, und sie enthalten auch Biotin (das viele Menschen, die ihr Haar wachsen lassen möchten, in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einnehmen). Aber nur damit Sie sich bewusst sind, ist es nicht das Eiweiß, das Ihr Haar lang und schön macht, sondern das Eigelb. Der Verzehr von zu viel Eiweiß kann die Aufnahme von Biotin in den Körper blockieren und zu einer Erschöpfung dieses Mikronährstoffs führen.

SONNENBLUMENSAMEN FÜR SCHNELLES HAARWACHSTUM

Nur ein paar kleine Samen können Sie mit einer Fülle von Vitamin E versorgen, das die Durchblutung der Kopfhaut fördert und ein schnelleres und langes Haarwachstum fördert.

SÜSSKARTOFFELN

Süßkartoffeln sind mit Beta-Carotin beladen, dem Vorläufer für Vitamin A, das nicht nur eine gesunde Kopfhaut fördert, sondern auch das Haarwachstum fördert. Wählen Sie jedoch Lebensmittel, die mit Beta-Carotin verpackt sind, anstatt Vitamin A in hohen Dosen (z. B. über 2500 Milligramm) aus Retinol zuzuführen, da es in sehr hohen Konzentrationen toxisch sein kann.

AVOCADOS

Avocados gehören zu den besten Nahrungsmitteln für den Haarwuchs. Aufgrund ihrer hohen Konzentration an essentiellen Fettsäuren, die natürlicherweise in Hautzellen vorkommen (die Ihre Haut glatt und geschmeidig halten), sind Avocados ein uraltes Schönheitsgeheimnis. Bei topischer Anwendung auf Haar und Kopfhaut stimulieren sie zusätzlich die Kollagen- und Elastinproduktion. Mischen Sie eine kleine Avocado mit saurer Sahne (die Milchsäure enthält, um abgestorbene Haut zu entfernen und Ablagerungen auf der Kopfhaut zu entfernen) und tragen Sie sie vor dem Abwaschen etwa zehn Minuten lang auf Haar und Kopfhaut auf.