Home / Lockiges Haar / 5 Möglichkeiten, einen Schal und einen Haarknoten zu tragen – 3-Knoten-Stirnband

5 Möglichkeiten, einen Schal und einen Haarknoten zu tragen – 3-Knoten-Stirnband


Schal und Brötchen. Wenn Sie einen längeren Schal verwenden, können Sie ihn hinten wieder binden und die Enden einstecken oder locker hängen lassen.

Ihr Hochzeitstag rückt näher und Sie sind sich immer noch nicht sicher, welche Frisur und welchen Stil Sie für den großen Tag beibehalten sollen. Sie sind verwirrt darüber, dass Sie mit dem Retro-Schnuller oder einem Nest aus Locken zu tun haben. Die Sache wird durch die große Auswahl an Frisuren verschlimmert, die Sie sehen, wenn Prominente Sport treiben und mit Selbstbewusstsein tragen. Warum nicht einen Termin mit einem Friseur vereinbaren und mit der unordentlichen Situation fertig werden? Dort erhalten Sie auf jeden Fall einige wertvolle Tipps für ein schönes Haar für den Hochzeitstag.

Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten, wenn Sie eine Haarprobe machen -

Gehen Sie niemals alleine zu einer Haarprobe

Natürlich sollten Sie immer versuchen, einen engen Freund für eine Haarspur mitzunehmen. Auf diese Weise können Sie besser wissen, ob sich der ausgewählte Stil tatsächlich lohnt. Sie müssen auch offen für Kritik oder Feedback sein, das von der Freundin geteilt wird, da sie dies zu Ihrem eigenen Wohl tun wird. Es ist in Ordnung, dem Stylisten eine Weile zuzuhören, aber jemand, der Sie besser kennt, kann feststellen, ob eine bestimmte Frisur zu Ihnen passt oder nicht.

Nicht alle Stylisten können den Brautlook schaffen

Es ist in Ordnung, regelmäßig Haarschnitte und Blowouts und all diese Dinge bei einem Stylisten in der Nähe Ihres Hauses vorzunehmen. Aber je nachdem, ob sie den Brautlook ihrer Wahl zieht, könnte das ein bisschen zu riskant sein. Aber selbst wenn Sie das Risiko eingehen möchten, sollten Sie dies etwa vier bis fünf Monate im Voraus tun, damit auch Fehler rechtzeitig korrigiert werden können. Es wäre besser, Sie würden einen erfahrenen Stylisten aufsuchen und bekommen, was Sie wollen.

Lassen Sie die Wache niemals fallen

Geben Sie nicht der Forderung des Stylisten nach, keine Haare zu zeigen, es sei denn, dies ist getan. Bitten Sie stattdessen darum, dass die Hinterhaare in unterschiedlichen Abständen angezeigt werden, damit Sie überprüfen können, ob alles in Ordnung ist. Lassen Sie die Wache nicht fallen, sonst könnte es zu spät werden, um den Fehler zu korrigieren. Die Vorderseite wird in den meisten Fällen perfekt sein, da sie sichtbar ist, aber den Rücken nicht verderben lässt.

Machen Sie den Friseur Ihren Geschmack bekannt

Es ist immer gut, den Stylisten wissen zu lassen, was am besten zu Ihnen passt, was Sie wollen und von wem Sie inspiriert sind. Sie können ihnen das Hochzeitskleid zeigen und ihnen das Thema der Veranstaltung mitteilen, damit sie dem Job gerecht werden können. Je mehr Sie vermitteln, desto besser für den Stylisten, wenn es darum geht, den richtigen Stil und die richtige Frisur für die Stimmung der Hochzeit zu finden. Halten Sie also nichts anderes auf, als die besten Ergebnisse zu erzielen.

Testen Sie auch das Zubehör

Es macht durchaus Sinn, wenn Sie alle Accessoires zum Stylisten tragen und dort selbst testen lassen. Sie werden nicht von einem Experten an anderer Stelle dazu gebracht, all diese Haarteile zu überprüfen, die Sie schön aussehen lassen. Bevor Sie sich der großen Party einer Top-Eventagentur anschließen, können Sie sich rechtzeitig fertig machen und den Anlass im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern.