Home / Schwarze Frisuren / 19+ schützende Dreadlocks natürliche Frisuren für schwarze Frauen #Blackhairstyles

19+ schützende Dreadlocks natürliche Frisuren für schwarze Frauen #Blackhairstyles


19+ schützende Dreadlocks natürliche Frisuren für schwarze Frauen #Blackhairstyles #blackhairstyles #dreadlocks #frauen

Herrenfrisuren, wie Modetrends, kommen und gehen. Im Laufe der Jahre gab es in der Geschichte einige großartige Stile, die diejenigen überlebten, die sie trugen.

In früheren Zeiten war es prestigeträchtig, es lange zu haben. König Ludwig XIV. Posierte für Porträts und trat mit einer dunkelbraunen langen Perücke öffentlich auf. King Chlodio V trägt den Spitznamen "Le Chevelu", da seine Haare länger sind als die der meisten seiner Vorgänger. Während die Könige ihre langjährigen Bürger der Unterschicht ebenso wie die Sklaven liebten, trugen sie kurze Hosen oder rasierten sich den Kopf.

Im Laufe der Zeit veränderte sich die Frisur der Männer rapide, vor allem aufgrund von Musiktrends wie The Beatles. Mop Tops. Ein Stil, der von bösen Jungs übernommen wurde, war der Pompadour, der durch Elvis Presley und James Dean berühmt wurde. Jimi Hendrix gab uns den Afro. Bob Marley die Dreadlocks, während Bob Dylan den zerzausten Blick begehrenswert machte. Für diejenigen, die ihrer nicht viel Bedeutung beimessen, ist Albert Einsteins Stil der Grund dafür, dass sein verrückter Wissenschaftler Persona eine Legende, wurde adoptiert.

Das Haar, das zu unserer Krönung erklärt wurde, ist für Männer wichtig. Es repräsentiert dich! Das erste, was die Leute bemerken, wenn sie dich ansehen, sind deine Haare. Natürlich ist es etwas völlig anderes, wenn Sie überhaupt keine haben! Dies eröffnet eine völlig neue Perspektive, aber es gibt Hilfe zur Hand ... Perücken. Die Auswahl an Stilen, Längen und Farben ist endlos und kann sogar maßgeschneidert werden, vorausgesetzt, man kann tief genug in die eigenen & # 39; Taschen.

Für einen Mann ist es wichtig, einen vollen Kopf zu haben. Es gibt ihm ein gutes Gefühl, baut ein Gefühl des Vertrauens und vielleicht sogar der Überlegenheit auf. Seine Chancen, Frauen zu ziehen, gelten als höher als die seines kahlen Gegenübers. Ist der Hauptdarsteller in einem Chick-Film jemals kahlköpfig?

Abgesehen davon, dass eine Glatze als Zeichen der Zähigkeit angesehen wird, hat dies viele Vorteile, zum Beispiel, dass Sie nicht zum Friseur, Friseur oder Stylisten gehen müssen. Ganz zu schweigen von dem Geld, das ein Mann bei verwandten Produkten sparen kann. Wenn jede Minute am Morgen zählt, hat ein Glatzkopf mit Sicherheit mehr Zeit zur Verfügung.

Viele Männer, auch wenn sie nicht damit geboren werden, werden im Teenageralter einen schönen Haarschopf wachsen lassen. Es ist eine Zeit, abenteuerlustig zu sein, unzählige verschiedene Stile auszuprobieren, um Einstellungen auszudrücken, Aussagen zu treffen, modisch zu sein oder einfach nur ihre Lieblings-Pop-Idole nachzuahmen. Das Haar eines Mannes bestimmt in gewissem Maße, wer er ist und wie er sich selbst sieht. Diese Beziehung kann sehr heikel und heikel sein. Für diejenigen mit einem zurückgehenden Haaransatz oder dem Auftreten von Flecken, insbesondere in einem frühen Alter, kann dies ein deprimierender, traumatischer und selbstmörderischer Moment sein.

Für Menschen wie Jason Statham und Bruce Willis haben schütteres Haar oder Kahlheit überhaupt keine negativen Auswirkungen auf sie. Wie viele berühmte Leute fanden sie eine Frisur, die funktionierte, einen Summenschnitt, bei dem die Haare sehr kurz geschnitten sind.

Leider wird unsere Krönung durch den Lauf der Zeit in mehrfacher Hinsicht beeinträchtigt. Die Änderung der Farbe in Grau, auch wenn einige Frauen dies als "Salz und Pfeffer" empfinden. sehen sehr attraktiv aus, ärgert die meisten Männer, da dies ein Zeichen dafür ist, dass ihre besten Jahre hinter ihnen liegen.
Eine Niederlage zu akzeptieren, ist keine Option für die Vergeblichen, und sie versuchen mutig, ihr Grau zu verbergen, indem sie es sterben oder das größte Tabu begehen ... und alles abschneiden.

Die Nachfrage in der Haarindustrie ist so groß, dass Friseure und Stylisten an fast jeder Straßenecke aufgetaucht sind. Kurzes Haar kann schön sein, genauso wie langes Haar, unabhängig von Stil, Farbe oder Verfügbarkeit.

Wie dem auch sei, das Leben ist zu kurz, um sich über solche Dinge Gedanken zu machen. Lassen Sie Ihre Haare fallen. wenn du noch welche hast und genießen Sie das Leben bis zum Maximum.